Sind 16 Jahre zu wenig für DSDS?

 

Es ist in dieser Staffel nicht nur einmal vorgekommen, dass 16 jährige Jungs und Mädels in die nächste Runde gekommen sind. Klar drängt sich da bei einigen die Frage auf, ob das nicht etwas zu jung ist!?!?

Was sagt ihr dazu?

Also ich finde, es ist nicht zu jung! Wenn sich die 16 oder 15 jährigen bereit fühlen, sich von Dieter Bohlen und dem Rest der Musikwelt, aber auch von den Zuschauern, Kritik zu bekommen, dann ist das auch in Ordnung. Außerdem gibt es ja gleichzeitig auch genügend Menschen, die den Newcomern dabei helfen, richtig große Sternchen zu werden.

Und Anja Lukaseder aus der Jury hat ja schon einigen ihre Hilfe angeboten, falls sie es nicht alleine schaffen können.

Jetzt bin ich über eure Meinung gespannt. Schreibt mir doch irgendwie, wie ihr das seht, ob es für euch auch zu früh wäre, oder ob ihr findet, dass es genau das richtige Einstiegsalter ist!

Viel Spaß beim Mailen

Hannsi